#sektstattböller – Cremant d’Alsace Cleebourg
Silvester 2019 – #sektstattböller. 

Die Zeit zwischen den Jahren, in der die Tage verschwimmen und der Genuss, die volle Aufmerksamkeit erhält – findet bald ihr Ende. 

Angefangen beim Weihnachtsessen, vielen wunderbaren TröpfLE und den schönen Stunden in geselliger Atmosphäre finden ihren Höhepunkt in der Nacht der Nächte: Silvester! 

Wisst Ihr schon mit was Ihr anstoßen wollt? Wir haben uns für ein wunderbar prickelndes TröpfLE aus dem Elsaß entschieden: Cremant d’Alsace AC Clérotstein aus dem Hause Cleebourg. 

Ein feines prickelndes TröpfLE, das weich und trocken schmeckt – und vor allem mit jeder weiteren Flasche Freude bringt! Was für unsere rauschende Silvesterfeier im Weinkeller unabdingbar ist. Wir freuen uns auf die gemeinsamen Stunden, den Countdown und das neue Jahr. Ein Jahr, das viel Neues mit sich bringt: Events und vor allem wieder viele feine TröpfLE – die wir gerne verkosten. 

Doch nun noch einmal ein Blick in 2019: Auf der Jagd nach den feinen TröpfLE für die Begrüßung der neuen 20er Jahre, haben wir feststellen müssen, dass im Elsaß die Weine nach den Rebsorten benannt werden und nicht nach der Lage oder der Weinregion – wie im restlichen Frankreich.

Und mit diesen Erkenntnissen wünschen wir Euch ein wunderbaren Start in das Jahr 2020 und viele feine Genussgeschichten. 

Chin chin.

Euer Team-1569 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s